Willkommen zur
Jahrestagung SGI 2020

Sehr geehrte Mitglieder,
Geschätzte Kolleginnen und Kollegen

Wir freuen uns sehr, Sie an der Jahrestagung der Schweizerischen Gesellschaft für Intensivmedizin (SGI) vom 16. bis 18. September 2020 in Interlaken zu begrüssen.

Wir sind davon überzeugt, dass wir Ihnen besonders auch in diesem Jahr wieder eine interessante und praxisorientierte Jahrestagung ohne die Teilnahme eines assoziierten Partnerunternehmens anbieten können. Wie üblich wird sich die Konferenz auf die Idee der Interprofessionalität konzentrieren. Darüber hinaus werden bei dieser Gelegenheit moderne und beliebte Trainingsformate vorgestellt.

Der "Pre-Conference Day" am Mittwoch wird sich um den Postgraduierten-/Weiterbildungskurs mit praktischen Workshops zu "Trauma/Neurologie" und "Krisenressourcenmanagement", um das Critical Care Management-Seminar mit dem Thema "Smarter Medicine - oder nur Hype?" und um die Krankenschwesternschulungs-Workshops zu "High-Throughput Nasal Oxygen Therapy" und "Communication in the organ donation process" gruppieren.

Während der nächsten beiden Kongresstage ergänzen Vorträge ausgewählter nationaler und internationaler Experten sowie abstrakte Präsentationen und ePoster das Schulungsprogramm.

Dieses vielseitige Programm steht unter dem Motto "Der Mensch im Mittelpunkt" und ist erstmals um einen neuen Zeitplan herum organisiert, der folgende Hauptthemen behandelt und dem Kongress einen sehr aktuellen Charakter verleiht:

  • Neue therapeutische Entwicklungen auf der Intensivstation im Bereich der ECMO, Beatmung und Sepsis
  • Der gebrechliche Patient auf der Intensivstation
  • Akutes Management der Lungenembolie
  • Forensische Krankenpflege
  • Patienten mit angeborener Herzerkrankung auf der Intensivstation
  • Persönliche Verantwortung am Ende des Lebens - eine geisteswissenschaftliche Perspektive
  • Pädiatrische Intensiv-Atemwegs-Medizin und ergebnisorientierte Forschung
  • Interdisziplinäre Therapie neurologischer Erkrankungen in der Intensivmedizin
  • Kostenlose Krankenpflege und medizinische Kommunikation und "Young Researcher Award".

Darüber hinaus haben Sie an den drei Kongresstagen ausreichend Gelegenheit, eine sehr abwechslungsreiche Industrieausstellung zu besuchen und mit den Ausstellern zu sprechen.

Die Jahreskonferenz bietet eine ideale Plattform, um Ihr berufliches Netzwerk zu pflegen, Erfahrungen mit Ihren Kollegen auszutauschen und mit neuen Ideen in den Arbeitsalltag zurückzukehren. Wir freuen uns schon jetzt darauf, Sie Mitte September 2020 in Interlaken zu begrüssen.

Für den Wissenschaftlichen Ausschuss

Prof. Dr. med. Thierry Fumeaux
Geschäftsführender Präsident SGI

Franziska von Arx-Strässler
Präsidentin Pflege SGI

Prof. Dr. med. Martin Siegemund
Kongresspräsident